Dr. Silke Griemsmann 

Frau Dr. Silke Griemsmann studierte an der CAU zu Kiel und erhielt ihre Approbation 1996. Nach ihrer  Assistenzzeit führte sie zunächst sechs Jahre eine Einzelpraxis in Kiel. Dann schloss sie sich 2005 mit zwei ehemaligen Studienkollegen zu einer Praxisgemeinschaft zusammen. Seit 2015 arbeitet sie als angestellte Zahnärztin in der Praxis von Dr. Frank Grulich. Ihre Promotion im Bereich Medizingeschichte schloss sie 2014 ab.

Als zertifizierte Endodontologin arbeitet Frau Dr. Silke Griemsmann seit 2005 mit dem Operationsmikroskop. Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt ist die Kinderzahnheilkunde und die Arbeit mit Angstpatienten. Besonderes Augenmerk legt sie als ausgebildete Qualitätsmanagementbeauftragte auf die Einhaltung aller festgelegten Arbeitsabläufe.

Frau Dr. Silke Griemsmann ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde, der Deutschen Gesellschaft für Endodontologie und zahnärztliche Traumatologie, dem Verein der zertifizierten Endodontologen und der Akademie für Praxis und Wissenschaft.